Schweizer Siege in Singen D

«Zurück

11.05.2014 14:19 Uhr

11.05.2014 (AA) -  Im Rahmen des innerdeutschen Vergleichkampfs in Singen am Samstagabend zwischen dem Boxclub Singen und dem BC Piccolo Fürstenfeldbruck kamen auch zwei Schweizer zum Einsatz. Beide konnten ihre Kämpfe gewinnen. Der Bantamgewichtler Trif Horia vom BC Zürich hatte im beidseits überaus aktiv geführten Gefecht gegen Hoti Arbanor (Fürstenfeldbruck) immer eine Hand mehr im Ziel und feierte einen ungefährdeten 3:0-Punktsieg. Junus Jörük vom BC Schaffhausen konnte im Fliegengewicht gegen Fabian Fiedler vom BC Singen einen knappen 2:1- Punktsieg  nach Hause mitnehmen. Unverrichteter Dinge die Heimreise antreten musste Schwergewichtler Seid Dzemaili, da der für ihn vorgesehene Gegner zehn Kilo weniger auf die Waage brachte als Dzemaili und deshalb verzichtete.