Orfia verliert nach Punkten

«Zurück

29.05.2014 11:47 Uhr

Andreas Anderegg

28.05.2014 - Der Lausanner Mittelgewichtler Amir Orfia unterliegt beim hervorragend besetzten Chemie-Pokal in Halle (D) dem Iren Michael Oreilly in der Vorrunde mit 3:0 Punktrichterstimmen (alle drei Runden wurden von den Punktrichtern jeweils 10:9 gewertet). Der von seinem Trainer Fouad Ben Said betreute Schweizer fand gegen den körperlich untersetzten Gegner, der fast pausenlos im Angriff lag, kein Rezept und der Ire hatte in den zahlreichen Schlagabtuaschen auf offener Szene stets eine Hand mehr im Ziel. Beim 41. Chemiie-Pokal in Halle sind insgesamt 106 Boxer aus 17 Ländern am Start.