Pugno ausgeschieden

«Zurück

12.09.2019 06:42 Uhr
Jack Schmidli

Der Tessiner Tiago Pugno ist an der Weltmeisterschaft in Russland mit einem Skore von 5 zu 0 ausgeschieden. Als einzige Schweizerhoffnung verbleibt der Halbschwergewichtler Ukë „The Wolf“ Smajli im Wettbewerb. Er wird im Achtelfinale gegen den Deutschen Ibragim Bazuev in den Ring steigen.