Sandra Brügger ausgeschieden

«Zurück

06.10.2019 13:36 Uhr
Jack Schmidli

Bei ihrem zweiten Kampf an der Frauen-Box-WM in Russland heute Mittag (Lokalzeit 18:00h) hatte Sandra Brügger gegen die fulminante Finnin Mira Potkonnen das Nachsehen. Der Ringrichter nahm die Schweizerin bereits in der 2. Runde aus dem Kampf. Dass Sandra ihren ersten Kampf gewonnen hat ist zwar ein schwacher Trost. Aber gegen diese äusserst starke Nordeuropäerin (Olympia-Bronze-Gewinnerin, 2-fache Europameisterin) zu verlieren ist wahrhaft keine Schande.