RUIZ VS. JOSHUA II

«Zurück

06.12.2019 00:37 Uhr
DAZN/Jack Schmidli

Weltmeister Andy Ruiz Jr. hat beim offiziellen Wiegen einen Tag vor seinem Rückkampf im Schwergewicht gegen Anthony Joshua überrascht: Der Amerikaner mit mexikanischen Wurzeln brachte im Vergleich zum ersten Kampf (sensationeller KO-Sieg Ruiz) ein um sieben Kilogramm höheres Gewicht auf die Waage.

Ehre für Fabian Guggenheim, Präsident der Kampfrichterkommission von SwissBoxing: Guggenheim weilt zurzeit in Saudiarabien, wo er morgen Abend beim Kampf zwischen dem aufstrebenden Kroaten Filip Hrgovic und dem Amerikaner Eric Molina als Punktrichter am Ring sitzen wird.

***

Der Rückkampf zwischen Andy Ruiz Jr. und Anthony Joshua wird am Samstag, den 7. Dezember, live und exklusiv auf DAZN in Deutschland, Österreich und der Schweiz übertragen. Die Main-Card startet um 18:00 Uhr und der Hauptkampf gegen 21:15 Uhr. Bereits im Vorfeld können sich Fans auf DAZN über zahlreiche Inhalte rund um den Boxkampf freuen.

Alles nur Zufall? Ruiz will sich beweisen – Joshua sich rehabilitieren

Andy Ruiz (33-1, 22 K.o.) schockierte im Juni die Sportwelt, als er den damals ungeschlagenen Schwergewichts-Weltmeister Anthony Joshua (22-1, 21 K.o.) im Madison Square Garden besiegte und das US-Debüt des ehemaligen Champions verdarb. Direkt nach dem Kampf löste Joshua sein Recht auf einen Rückkampf ein und die beiden treffen am kommenden Samstag in Saudi-Arabien auf neutralem Boden erneut aufeinander. Als erster Schwergewichts-Champion mexikanischer Abstammung wird Ruiz versuchen, seine Titel gegen Joshua zu verteidigen. Außerdem will er beweisen, dass sein Sieg kein Zufall war – Joshua dagegen wird sich rehabilitieren wollen.

Vielfältige Inhalte rund um den Kampf auf DAZN abrufbar

Boxfans, die sich rund um den Kampf noch einmal informieren wollen, werden auf DAZN fündig. Ab sofort stehen zahlreiche Inhalte rund um den mit Spannung erwarteten Boxkampf auf DAZN auf Abruf zur Verfügung. Darunter auch die von Sylvester Stallone mit produzierte Dokumentation „ONE NIGHT”, die auf den ersten Kampf zurückblickt oder das Gespräch mit dem Profiboxer Agit Kayabel, der bereits mit Joshua im Ring gestanden hat. Am Freitag, 06.12., um 14:00 Uhr überträgt DAZN das Weigh-In. Der Event wird sowohl auf der Plattform als auch über die Social-Media-Kanäle von DAZN (Facebook / YouTube / Twitter) übertragen.

Absolute Boxexperten begleiten die Kämpfe am DAZN-Mikrofon

Wie gewohnt wird DAZN die Kämpfe von absoluten Boxexperten begleiten lassen. Die Vorkämpfe übernehmen Jan Platte als Kommentator und Joe Healy als Experte. Den Hauptkampf wird, wie schon im Juni, Uli Hebel kommentieren. An seine Seite gesellen sich gleich zwei Experten: Bernd Bönte, ehemaliger Manager der Klitschko-Brüder und Andreas Selak vom Münchner Boxwerk.

Sponsoren

Partner