Sandra Brügger startet erfolgreich in den Strandja Cup

«Zurück

14.02.2019 21:30 Uhr

14.02.2019/JS - Der Strandja Cup ist ein hochklassiges internationales Boxturnier, das jährlich in Bulgarien ausgetragen wird. Der Event ist der älteste internationale Boxwettbewerb in Europa. Erstmals wurde das Turnier im Jahr 1950 in Sofia durchgeführt. Beim heutigen Turnierbeginn kämpfte unsere Vorzeigeboxerin Sandra Brügger gegen Denitsa Eliseeva aus Bulgarien und schlug die Heimboxerin verdient nach Punkten. Morgen gilt es für Tiago Pugno und Angel «Floyd» Roque ernst. Während Pugno auf einen Usbeken trifft, bekommt es Angel mit einem US-Amerikaner zu tun. Wir werden zeitnah über die Ergebnisse dieser Kämpfe berichten und wünschen den Athleten heute schon ALL THE BEST!

Gruppenbild mit Dame: v.l.n.r.: Nationaltrainer Michael "Michi" Sommer, Ukë "The Wolf" Smajli, Sandra Brügger, Tiago Pugno, Angel "Floyd" Roque und Stephan Bernhard (Stellvertreter des Sport-Managerrs). Auf dem Bild fehlt Kampfrichter Reza Müller