SwissBoxing Nationen-Cup 2019 in Luzern

«Zurück

24.05.2019 16:47 Uhr

Am Wochenede vom 28. und 29. September 2019 steigt in der Löwenstadt Luzern zu Ehren der vor 60 Jahren ausgetragenen Europameisterschaft der Amateurboxer der nächste SwissBoxing Nationen-Cup. Boxerinnen und Boxer aus vier Ländern werden am EUBC-Turnier um den begehrten Cup kämpfen. Anlässlich der heutigen Medienkonferenz auf dem Dachstock des altehrwürdigen Hotels Monopol in Luzern gaben sich die folgenden Herren die Ehre (v.l.n.r.):  Massimo de Filippo (Präsident des Boxing-Club Luzern und Präsident des Organisationskomitees), Andreas Anderegg (Präsident SwissBoxing und Mitglied des OK), Ewald Heusser (einst gefürchteter Knockouter), Ruedi Seehofer (Boxhistoriker und seinerzeitiger Sieger bei "Dopplet oder nüt") sowie Giovanni "Joe" Pini (ehemalige Luzerner Boxgrösse im Schwergewicht). 24.05.19/JS

Ein ausführlicher Bericht folgt