EUBC-Turnier Sarajevo

«Zurück

04.05.2010 13:10 Uhr


vlnr : Stephan Bernhard, Kreshnik Nikq, Ayla, Stefano Ciriolo


03.05.2010 - Nachdem der Organisator des EUBC-Turniers den Termin für die Durchführung der Veranstaltung mehrfach verschoben hatte, wurde der Event schliesslich vom 28. April bis am 3. Mai durchgeführt.

Die Schweiz war in Sarajevo (Bosnien) mit einem "Rumpfteam" am Start und wurde durch die Boxer Kreshnik Nikq (Mittelgewicht bis 75 kg) und Stefano Ciriolo (Halbweltergewicht bis 64 kg) vertreten. Beide Athleten gaben ihr Bestes, blieben aber leider von Niederlagen nicht verschont. Während Enes Zecirevic, der ebenfalls als Turnierteilnehmer vorgesehen war, kurzfristig absagte, nahm unser Hoffnungsträger Gabriel Viltre Diaz am letzten Wochenende an den Deutschschweiz- Tessin-Meisterschaften in Horgen teil. Diaz wäre gerne nach Sarajevo gefahren; leider erhielt er kein Visum. Der Kubaner fand aber trotzdem Trost, denn er besiegte an den DT-Meisterschaften Alain Chervet einstimmig nach Punkten und ist neuer Deutschschweiz-/Tessin-Meister im Leichtgewicht.


Stephan Bernhard