Verbandsrat beschliesst Unterstützungsmassnahmen

«Zurück

08.11.2020 05:31 Uhr
Andreas Anderegg

Liebe Mitglieder der SwissBoxing-Familie,

es ist dem Verbandsrat ein Anliegen, dem Boxsport in dieser schwierigen Zeit zu helfen. Nachdem der Bund via Swiss Olympic die Verbände mit Corona-Fördermassnahmen unterstützt, hat der Verbandsrat von SwissBoxing folgende weitreichenden Unterstützungsmassnahmen beschlossen:

  •  alle Vereine, die aktuell – also im Jahr 2020 - den Jahresbeitrag bezahlt haben, wird dieser Jahresbeitrag 2020 geschenkt, respektive er wird für 2021 verwendet.

  • Sämtlichen Boxerinnen und Boxern, die im Jahr 2020 eine Lizenz gelöst haben, werden die Lizenzgebühren geschenkt, respektive sie werden für 2021 verwendet. Dies gilt sowohl für das Olympische Boxen und wie auch für das Profiboxen.

Wir hoffen, mit diesen Massnahmen ein positiven Zeichen setzen zu können und freuen uns auf jene Zeit, wenn auch der Boxsport wieder uneingeschränkt ausgeübt werden kann.


Wir sind weiterhin überzeugt, gemeinsam mit Ihnen allen diese schwierige Situation zu meistern.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen allen weiterhin «Bleiben Sie gesund»!

 

Verbandsrat SwissBoxing

Andreas Anderegg, Präsident

Sponsoren

Partner