SwissBoxing Challenge "Keep Punching"

«Zurück

17.11.2020 10:55 Uhr
Christina Nigg & Federico Beresini

DIREKT ZUM YOUTUBE-KANAL

Liebe Boxerinnen und Boxer

Unser geliebter Boxsport ist während der CORONA-Pandemie schwer betroffen. Zwar können wir weiterhin trainieren, jedoch ist das Training an viele Einschränkungen gebunden. Dies führt uns alle beinahe an die Frustrationsgrenze, denn wichtige Aspekte, wie Wettkämpfe oder Sparring fehlen.

Aus diesem Grund haben wir, die Sportkommission, den Wettbewerb SwissBoxing Challenge "Keep Punching" ins Leben gerufen, um Boxer/-innen und Vereinen einen Motivationsschub für diese außergewöhnliche Zeit zu geben.


Wettbewerb

Sende uns einen Video-Clip bis spätestens 31. Januar 2021 per What’s App (+41 79  933 21 93) und nehme am Wettbewerb teil. Der Video-Clip wird von einer Jury, bestehend aus der Sportkommission und einem Ringrichter, unabhängig bewertet. Alle eingesendeten Video’s werden auf dem Youtube-Kanal von SwissBoxing veröffentlich.

Video-Clip: 3 Minuten Schattenboxen mit Aufgaben

Das eingesendete Video muss die folgenden Elemente beinhalten: Vorstellung (Vorname – Name – Geburtsdatum – Club – Gewicht – Kategorie – Anzahl Kämpfe).

a) Für die Kategorie "Schüler/Kadetten":

1. Minute: Wenn das Signal (z.B. Signalpfeife, klatschen) ertönt, einer der Grundschläge als Einzelschlag (Gerade, Haken, Aufwärtshaken, Führhand oder Schlaghand)

2. Minute: Wenn das Signal (s.o.) ertönt, die nachfolgende Kombination aus 4 Grundschlägen: Schlaghand Gerade - Führhand Kopfhaken - Schlaghand Aufwärtshaken - Führhand Gerade (Rechts- und Linkshänder gleich)

3. Minute: Freies Schattenboxen, inkl. Verteidigungselemente implementiert


b) Für die Kategorie „Junioren/Youth/Elite“:

1. Minute:        Mindestens 4x eine Angriffsaktion (Vorbereitung – Durchführung – Abschluss)

2. Minute:        Mindestens 3x eine Aktion mit zweiter Welle (zweite Absicht)

3. Minute:        Frei inkl. Verteidigungselemente implementiert

 

Teilnahmeberechtigung

Teilnehmen können Boxerinnen und Boxer, mit oder ohne SwissBoxing Lizenz.

 

Preise

1.   Platz: Preisgeld 300 Franken & Pokal SwissBoxing Challenge "Keep Punching“

2.   Platz: Preisgeld 200 Franken

3.   Platz: Preisgeld 100 Franken

 

Sonstiges

Jeder Boxclub kann unabhängig vom Wettbewerb 30 Sekunden eine Übung einreichen. Dieser Video-Clip wird nicht bewertet und dient lediglich als Anreiz für die Trainingsgestaltung während der Corona-Auszeit „Boxen“.

Eingehende Video-Clibs werden laufend auf YOUTUBE (SwissBoxing) publiziert.


Wir freuen uns auf jeden eingeschickten Beitrag. Jeder Beitrag ist für uns wertvoll unabhängig der Bewertung.


Ein dreifaches „Ring frei für keep punching“.

 

Sportliche Grüsse


Christina Nigg                                                Federico Beresini

Chefin Leistungssport                                   Nationaltrainer


Hinweis: Alle nicht lizenzierten Boxerinnen und Boxer sind von der Taggeldversicherung von SwissBoxing ausgeschlossen.

Sponsoren

Partner