Auch Angel Roque scheidet in Paris aus

«Zurück

04.06.2021 21:24 Uhr
Jack Schmidli

Wie Ukë Smajli ist heute am Qualifikationsturnier in Paris auch Angel «Floyd» Roque ausgeschieden. Roque agierte in der ersten Hälfte der Start-Runde mit einer gewissen Zurückhaltung, schien seinen Gegner «zu lesen» und verzichtete vorerst darauf, den Belgier massiv unter Druck zu setzen.

Im Laufe der Runde änderte sich aber das Bild. Angel ging vermehrt zum Angriff über und schien auf gutem Wege, den Gegner in den Griff zu bekommen, ehe ein Cut als Folge eines unbeabsichtigten Kopfstosses den Mann in der roten Ecke am Weiterkämpfen hinderte.  In der Folge wurde die Runde ausgewertet. Das Kampfgericht entschied sich mit 4 zu 1 für Lancelot Proton de la Chapelle. Das Verdikt geht in Ordnung, da Angel zu spät so richtig in den Kampf fand.  

Sponsoren

Partner