AIBA - Trainerausbildung

Beschreibung


Um einen weltweit einheitlichen Standard für Leistungseinstufungen von Trainern zu schaffen, bietet die AIBA die unten genannten Kurse und Zertifizierungen für Trainer an, welche an Turnieren der AIBA, EUBC oder andere Kontinentalturnieren als Coaches amtieren möchten. Da die nationalen Ausbildungen von Verband zu Verband verschieden reguliert sein können, soll so ein international einheitliches Niveau an Theorie- und Praxiswissen angestrebt werden. An grösseren internationalen Veranstaltungen sind daher bestimmte Zertifizierungen bereits Voraussetzung, um Boxer in der Ecke sekundieren zu dürfen. Dabei richtet sich die benötigte Zertifizierung nach dem Level der Veranstaltung. Zum Beispiel, um einen Boxer an einer Kontinental-Meisterschaft, Welt-Meisterschaft oder Olympiade zu führen, ist der dritte AIBA-Stern erforderlich.

Folgende Kurse werden angeboten:

AIBA 1-Star

AIBA 2-Star

AIBA 3-Star
 

Inhalt:

Während des Kurses werden sowohl Theorielektionen im Klassenzimmer als auch Praxisübungen im Gym durchgeführt. Der Schwerpunkt hierbei liegt vor allem in den folgenden Bereichen:

AIBA-Open-Boxing Reglemente

AIBA WSB Reglemente (ab 2-Stern-Ausbildung)

Laufbahn- und Karriereplanung für Athleten

Trainingsmethoden in Theorie und Praxis

Soziale und medizinische Aspekte boxspezifisch

Zum Abschluss findet eine Theorieprüfung (Multiple-Choice und ausformulierte/schriftliche Abschlussarbeit) sowie ein praktischer Test statt (zugewiesene Aufgabe zur Umsetzung im Gym).

 
Fakten zum Kurs:

Organisation/Kurstyp: 

AIBA 1 Stern Kurse können eigenständig von nationalen Verbänden durchgeführt werden. Die AIBA stellt hierbei den Instruktor für 25 Teilnehmer und führt die Prüfung vor Ort durch. Hierfür ist jedoch eine Mindestanzahl an teilnehmenden Trainern nötig; Minimum 15, Maximum 25. Hat es zu wenig Schweizer Interessenten, können diese an Kursen die von anderen Verbänden im Ausland organisiert werden teilnehmen.

Die Organisation von AIBA 2- und 3-Sternkursen liegt seit 2015 in der alleinigen Hoheit der AIBA. Daher werden diese vermehrt zentral in der AIBA Academy, in Almaty Kasachstan, angeboten. Vereinzelt kann die Organisation aber auch an den entsprechenden Kontinentalverband (Europa = EUBC) delegiert werden.

 

Dauer/Kosten:

Die Dauer der Kurse beträgt Minimum 7 Tage, exklusiv Reisetage.

Für AIBA 1-Stern-Kurse sind die Kosten abhängig von der Anzahl teilnehmender Trainer, da die Gesamtkosten (Reisekosten und Unterbringung Instruktor, usw.) auf alle Teilnehmer gleichmässig verteilt werden. Hinzu kommen die persönlichen Reisekosten, Kosten für den Kurs sowie die AIBA Prüfungsgebühr von USD 100.00. Die Kosten für 2- und 3-Sternkuse werden in der jeweiligen Ausschreibung der AIBA bekanntgemacht.  

 

Voraussetzung zur Teilnahme:

AIBA 1-Stern-Kurs: Mindestens 4 Jahre als lizensierter Wettkampftrainer oder 2 Jahre im Besitz eines Bachelor Abschlusses im relevanten Sportbereich (Coaching, Training usw.). Mindestens 1 Boxer Elite (m/w) welcher/welche das Halbfinale der Schweizermeisterschaft erreicht hat oder Schüler und Kadetten (m/w) die dasselbe Ziel erreicht haben mit mindestens 2 Kämpfen (ohne Freilos oder direkter Final).

AIBA 2-Stern-Kurs: Mindestens 2 Jahre als AIBA 1-Stern-Trainer. Mindestens 1 Boxer Elite (m/w) welcher/welche das Finale an den Schweizermeisterschaften erreicht hat oder Schüler und Kadetten (m/w) die dasselbe Ziel erreicht haben mit mindestens 2 Kämpfen.

AIBA 3-Stern-Kurs: Mindestens 2 Jahre als AIBA-2-Stern-Trainer. Mindestens 1 Boxer Elite/Junior/Youth (m/w) welcher/welche das Halbfinal an Kontinentalmeisterschaften erreicht hat. In Europa wären dies die EM Elite, EM Women, EM Youth und Junior.

 

Kontakt / Kursausschreibungen:

Kursausschreibungen und News zum Thema „AIBA-Weiterbildungen“ werden ausschliesslich  über swissboxing.ch publiziert. 

SwissBoxing engagiert sich dafür, die AIBA 1-Sterne-Kurse in der Schweiz zu organisieren.

 

Federico Beresini

National Coach SwissBoxing

Koordinator der AIBA Kurse für SwissBoxing
nationalcoach@swissboxing.ch

Phone: 0041 76 679 84 74 


Sponsoren

Partner